Netdrive jetzt endlich auch für Windows 7/64-Bit

Netdrive gibts jetzt endlich auch für Windows 7/64-Bit:

Das kommt mir gerade wie gerufen, denn ich pfriemle mir gerade eine Möglichkeit zusammen, vom Desktop und vom Notebook auf den gleichen Datenbestand zuzugreifen. Und weil ich ungern irgendwelche Dienste nutzen will bzw. weil die Geschwindigkeit zur Dropbox recht lahm ist, kann ich das jetzt auch via meines Webspaces machen. Mal schauen, wie gut das funktioniert.

Michael

schreibt hier hin- und wieder über eher technische Dinge, Programme und Lösungen. Regelmäßiger schreibt er hingegen auf PAPIERLOS LESEN über eBook-Reader und das ganze Drumherum.

Das könnte Dich auch interessieren...

4 Antworten

  1. Juergen sagt:

    „…denn ich pfriemle mir gerade eine Möglichkeit zusammen, vom Desktop und vom Notebook auf den gleichen Datenbestand zuzugreifen. “
    UltraVNC bring Dich doch auch ein ganz schönes Stück weiter.
    Noch besser gehts mit einem Windows Home Server.
    GBit-Vernetzung sollte dann aber schon sein

  2. Michael sagt:

    Ich habe das mit dem Netdrive auch schon wieder verworfen, weils nicht wirklich gut funktioniert hat. UltraVNC habe ich auch nicht ordentlich zum Laufen bekommen, dafür bin ich vermutlich zu doof. Es gibt dann noch die Möglichkeit per Fritzbox eine verschlüsselte Verbindung aufzubauen, aber die ist auch sehr lahm. Also syncronisiere ich die paar Sachen über FTP bzw. über die Dropbox mit einem Truecyptcontainer. In einer der letzten c’ts stand drin, wie das funktioniert.

  3. Björn sagt:

    Hallo.

    Ich habe die aktuelle Version von Netdrive auf verschiedenen Rechnern laufen…sowohl unter XP als auch unter 7. Bei allen herrschen gleiche Bedingungen. Doch bei einem Laptop mit Windows 7 zeigt mir Netdrive immer eine Fehlermeldung an. Ich komme aber via Browser auf das ftp drauf. Es ist auch relativ egal, ob ich in meinem LAN, im fremden LAN oder via Mobile Internet online bin. Genauso kann ich die Windows Firewall abschalten. Die Verbindung wird nicht aufgebaut. Was mache ich falsch?

  4. Michael sagt:

    Da hab ich leider keine Idee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.