Alle Artikel zum Thema Audio & Video

LMS 7.9.2 auf Synology-NAS installieren

LMS 7.9.2 auf Synology-NAS installieren

Letzte Woche schrieb ich, dass ich den Logitech Media Sever auf meiner DS 218+ von  Synology betreibe. Dort läuft er erheblich schneller, als auf einem Raspberry Pi, sodass Suchanfragen oder der Aufbau der Albencover sofort und nicht erst nach einer Wartezeit umgesetzt werden. Ich bin kein Freund von Verzögerungen. Der zweite Grund ist, dass der […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Materialskin für den Logitech Media Server

Materialskin für den Logitech Media Server

Seit etwas mehr als einem Jahr begleitet mich mein Raspberry-Multiroomsystem nun zuverlässig. Der Server selbst läuft zwar seit einiger Zeit auf meinen Synology-NAS (DS 218+), das ich auf 10 GB Arbeitsspeicher aufgerüstet habe. Der LMS (Logitech Media Server) arbeitet auf dem NAS erheblich schneller als auf dem Raspberry Pi, was ich besonders beim Blättern in […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Gruselige Musik …

Gruselige Musik …

… oder eher Musik aus gruseligen Filmen gibts auf der Compilation Finder Creepers des britischen Labels Finders Keepers Records, die auch sonst eine interessante Musikauswahl bieten. Darunter einige Alben von Suzanne Ciani, die seit den frühen 70ern mit Buchla-Synthesizern experimentierte und unter anderem für die Soundeffekte im Meco-Cover des Starwars-Soundtracks verantwortlich war. Finders Kreepers Collection […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Stabiles Multiroomsystem mit Raspberry Pi

Stabiles Multiroomsystem mit Raspberry Pi

Im April 2017 habe ich meine Multiroomlösung mit AudioCast vorgestellt, die auf relativ preiswerten Multiroomempfängern basierte. Damals war ich recht zufrieden mit dem System, mich nervte nur, dass einer der Empfänger immer mal wieder ausstieg und ein anderer beim Starten von neuen Titeln permanent piepte. Auch die Bedienung der Musik über die Smartphoneapp war alles […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Meine Multiroom-Alternative zu Sonos

Meine Multiroom-Alternative zu Sonos

Schon länger liebäugelte ich mit einer drahtlosen Multiroomlösung, mit der ich sämtliche Musik, Hörbücher, Podcasts, Nachrichten in der Wohnung zeitsynchron hören kann. Leider ist der Markt für Multiroomlösungen mittlerweile sehr unübersichtlich, aber man kann ihn ganz grob in zwei Kategorien einteilen. Die eine sind die etablierten HiFi-Firmen. Jeder Hersteller kocht sein eigenes Süppchen, die Übertragungstechnik ist entweder […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Im Test: JBL Flip3 Bluetooth-Lautsprecher

Im Test: JBL Flip3 Bluetooth-Lautsprecher

Letztens habe ich ja sechs Bluetoothlautsprecher getestet, darunter auch den Charge 2+ von JBL. Wie es der Zufall will, hat sich auch dessen kleinerer Bruder, der Flip3, hier auf ein kurzes Intermezzo eingefunden. Eine gute Möglichkeit also, auch diesen mal auszuprobieren. Das Gehäuse des Flip3 ist mit einem Stoff bespannt, was gut ausschaut und den […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Auf die Ohren – Sechs Bluetoothlautsprecher im Vergleich

Auf die Ohren – Sechs Bluetoothlautsprecher im Vergleich

Vor rund drei Jahren habe ich mir einige Minilautsprecher für unterwegs angeschaut und damals den für mich Besten ermittelt. Diese kleinen Boxen liesen sich allesamt nur mit Kabelverbindung an das Abspielgerät anschließen. Mittlerweile ist das eher unüblich, heutige mobile Lautsprecher verbinden sich drahtlos per Bluetooth mit dem Handy oder Tablet. Zeit also, mal wieder einen neuen Vergleich zu starten. […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Internetradio mit StreamWriter kostenlos aufnehmen

Internetradio mit StreamWriter kostenlos aufnehmen

Wer Lieder aus dem Internetradio aufnehmen will, stößt bei der Suche meist nur auf kostenpflichtige Programme. Einige nutzen auch den No23-Rekorder, der jedoch nicht mehr überall funktioniert. Mit dem kostenlosen streamWriter gibts eine Alternative, die mir mittlerweile sehr ans Herz gewachsen ist. Alle Lieder eines Radiostreams aufnehmen StreamWriter kennt im Wesentlichen zwei Aufnahmemodi. Der erste […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Kaputten iPod Classic reparieren

Kaputten iPod Classic reparieren

Mein knapp neun Jahre alter iPod Classic ist irgendwann letztes Jahr komplett ausgestiegen. Ein Klackern ließ auf einen Defekt der Festplatte schließen. Lange lag der iPod nur herum und ich hab mir überlegt, wer der Nachfolger werden soll, denn der Classic wird ja nicht mehr hergestellt (und Mondpreise möchte ich nicht zahlen). Ein Androidgerät mit Touchdisplay kommt […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Spotify: Erfolgreiches Downgrade auf ältere Version

Spotify: Erfolgreiches Downgrade auf ältere Version

Mit jeder neuen Version des Desktopclients von Spotify habe ich das Gefühl, das der Funktionsumfang kleiner und die Bedienbarkeit schlechter wird. Der Umstieg auf die schwarze Version hat mir schon nicht behagt, weil ich sie zu eintönig fand und die Bedienelemente immer größer wurden. Letztens ist mir aufgefallen, dass es keinen Verlauf der bereits gehörten […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Hoch