Windows 8 – Passwortabfrage abschalten

Wer zuhause an seinem Windowsrechner allein arbeitet, wird sich unter Umständen an den Passwortabfragen stören. Diese werden angezeigt, wenn Windows 8 startet bzw. aus dem Energiesparmodus aufwacht. Gerade nach dem Windowsstart verhindert die Passworteingabe das automatische Ausführen von Programmen aus dem Autostart. Somit kann sich der Rechnerstart auf Computern ohne eingebaute SSD recht lang hinziehen. Ich zeige, wie beide Passwortabfragen deaktiviert werden können, sodass der Rechner nach dem Hochfahren direkt anfangen kann, seine Autostartprogramme zu laden.

Passwortabfrage beim Windowsstart abschalten

Zunächst die [Win]-Taste drücken, netplwiz eingeben und [Enter] drücken. Es erscheint der “Benutzerkonten”-Dialog. Dort einfach den Haken bei Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben entfernen:

Den Dialog mit OK bestätigen.

Passwortabfrage nach Standbymodus abschalten

Wieder die [Win]-Taste drücken und energie eingeben. Rechts Einstellungen auswählen und dann links den Punkt Energiesparplan bearbeiten wählen. Es erscheint der gleichnamige Dialog. Dort auf Erweiterte Energieeinstellungen ändern klicken:

Im nun folgenden Dialog Energieoptionen zunächst einmal auf Zurzeit nicht verfügbare Einstellungen ändern klicken (1) und dann im Abschnitt Höchstleistung die Einstellung für Kennwort bei Reaktivierung anfordern auf Nein setzen (2):

Diese Änderungen wieder mit OK bestätigen. Ab dem nächsten Windowsstart oder bei Rückkehr aus dem Standby- oder Energiesparmodus wird Windows nun kein Passwort mehr verlangen.

Dies alles funktioniert übrigens auch unter Windows 7.

Einsortiert unter: Software, Tutorials
Vielen Dank fürs Teilen: Facebook | Google+ | Twitter | Flattr

Hat dir der Artikel weitergeholfen? Dann freue ich mich, wenn du mich unterstützt, indem du deine Bestellung über meine Partnerlinks (die mit dem * am Ende) abwickelst. Ich bekomme für die Vermittlung ein paar Euro und kann so auch künftig schöne Dinge testen.

2 Kommentare

Trackback  •  Kommentarfeed

  1. Marcel sagt:

    Ich hab da mal folgende Frage, dass mit dem deaktivieren des Passwortes funktionert bei mir nicht so einfach …….
    Ich starte meinen PC und denn steht unter (Benutzer) sprich mein Name, darunter xxxxxx_xxxx@hotmail.de das wird sicherlich mein Microsoft Konto sein was ich vor 5 Tagen erstellt hab, nun verlangt er immer ein Passwort von mir. Kann ich dies komplett deaktivieren?

    • Carsten sagt:

      Ja.

      Auf lokales Konto umstellen:

      Systemsteuerung
      Benutzerkonten
      “Änderungen am eigenen Konto in den PC-Einstellungen vornehmen” klicken
      Konto trennen
      neues (lokales) Konto anlegen
      fertig

      Gruß
      Carsten

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Hoch