Monitor korrekt einstellen, auch ohne Spyder & Co. – Teil 1

Monitor korrekt einstellen, auch ohne Spyder & Co. – Teil 1

Oft wundert sich der Anwender, wenn er mit viel Mühe mittels FixFoto oder einem anderen Bildbearbeitungsprogramm ein Bild optimiert hat und es anschließend, zum Beispiel als ausbelichtetes Farbbild völlig anders aussieht, als auf dem Monitor. Das liegt oft daran, daß der Monitor ohne Anpassungen in den Werkseinstellungen einfach nur angeschlossen und benutzt wird. Oft sind […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Lunascape – Browser für Webentwickler

Lunascape – Browser für Webentwickler

Momentan scheint sich auf dem Browsermarkt einiges zu tun. Nachdem ich ja gestern schon den FoxGLove vorgestellt habe, gehts heute weiter mit Lunscape, einem Browser, der alle drei verfügbaren Rendering-Engines unterstützt. Das wäre Gecko von Mozilla, die auch im Firefox drin ist, dann Webkit, die in Chrome, Chromium und Safari zu finden ist und Trident, […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

FoxGLove: Eigener Browser für alle Google Anwendungen

FoxGLove: Eigener Browser für alle Google Anwendungen

Ein Leser der englischen Seite Lifehacker hat einen Firefox 3 dermaßen modifiziert, dass dieser als Standalone-Google-Apps-Browser durchgehen kann. FoxGLove hat er das Teil genannt und es besteht im wesentlichen aus einem mit verschiedenen Addons versehenen portablen Firefox. So werden standardmäßig beim Start Google Mail, Google Reader und Google Docs geöffnet. Über eine Sidebar kann Talk […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Lesezeichen zwischen Browsern synchronisieren

Wer mehrere Browser einsetzt, wird oft vor dem Problem stehen, dass die Lesezeichen oder Favoriten des einen Browsers nicht mit dem anderen kompatibel sind. Natürlich unterstützen die modernen Browser in der Regel den Import aus anderen Browsern, aber einfacher geht das mit dem Tool Transmute: Das Windowsprogramm unterstützt folgende Browser: Chrome Chromium Firefox 1-3, Flock […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Zune-Theme für Windows XP

Irgendwer wollte mal das Zune-Theme für Windows XP haben. Ich weiss nicht mehr, wers war, aber wenn derjenige mal eben rüber zu Markus springt, kann er sich dort den Link dazu holen. Und in den Kommentaren gibts noch einen zu einem farblich ähnlichen Theme, bei dem der Startknopf nicht orange ist.

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Downloadbereich mit WordPress

Für eins meiner Projekte habe ich einen Downloadbereich für WordPress gesucht. Fündig geworden bin ich bei Lester Chan und seinem „WP_Downloadmanager„. Bei diesem Plugin kann man ein Verzeichnis angeben, in dem die Downloads liegen. Jeden Eintrag kann man eine Kategorie zuordnen und mit einer Beschreibung versehen. Die Ausgabe – ob als Liste auf einer eigenen […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Weiter gehts…

…mit den Mäusen. Jetzt werkelt hier wieder eine Logitech. Und zwar eine MX 518. Sie fühlt sich sehr vertraut an. Ich hatte ja vor der MS-Intellimouse und der Trust und der Cherry jahrelang Logitechmäuse. Ich kann und möchte dennoch jetzt noch nicht in Jubelrufe und Lobpreisungen ausbrechen. Die ersten könnten in drei Monaten kommen. Dann […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

FTP-Verzeichnis als Laufwerk einbinden

Vor einiger Zeit habe ich nach der Möglichkeit gesucht, FTP-Verzeichnisse als ganz normales Windowslaufwerk einzubinden. Ich habe lange gesucht, aber schlussendlich das Programm „NetDrive“ gefunden. Die Version, die ich verwende ist schon etwas älter, dafür muss man sich aber nicht anmelden, um sie herunterzuladen.

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Galerie mit Lightbox in WordPress

  • 14. Oktober 2008
Galerie mit Lightbox in WordPress

Für WordPress gibt es einige Galerieplugins, die mehr oder weniger umfangreich sind. Ab Version 2.5 kann WordPress aber auch ganz alleine Galerien erzeugen. Wie du dieses Feature nutzen kannst, um eine schnelle Galerie umzusetzen, möchte ich heute mal zeigen. Wie im Beitrag „Herbstfarben“ soll die Galerie im Beitrag die Vorschaubilder anzeigen und mittels Klick auf […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Automatisches Backup vom Webspace

Gerade durch den Ausfall eines meiner Server in den letzten Tagen ist mir wieder sehr bewusst geworden, wie wichtig Backups sind. Meist merkt man das ja erst, wenn sie gerade nicht da sind. Hier auf dem Blog läuft beispielsweise wöchentlich ein Datenbankbackup, was mir automatisch zugemailt wird. Trotzdem ist es wichtig, auch die Dateien hier […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Hoch