Automatisches Backup vom Webspace

Gerade durch den Ausfall eines meiner Server in den letzten Tagen ist mir wieder sehr bewusst geworden, wie wichtig Backups sind. Meist merkt man das ja erst, wenn sie gerade nicht da sind. Hier auf dem Blog läuft beispielsweise wöchentlich ein Datenbankbackup, was mir automatisch zugemailt wird. Trotzdem ist es wichtig, auch die Dateien hier […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Chromiumbuffens

Wer Googles Chromebrowser nett fand, aber Bedenken wegen der vielen Dinge hatte, die mehr oder weniger automatisch an Google gesendet wurden, kann sich mal den SRWare Iron anschauen. Dieser Browser basiert auf den offenen Quellen (Chromium), die auch von Chrome benutzt werden, nur ohne den Nachgeschmack der Ausspähfeatures. Selbst die Möglichkeit, den Browser im Kioskmodus […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Einheiten umrechnen

Einheiten umrechnen

Wer immer mal von und/oder in verschiedene Einheiten umrechnen muss, ist mit dem Programm „Units!“ sehr gut bedient. Das Programm unterstützt momentan 1001 Einheiten, die in 39 Kategorien sortiert sind. So wusste ich beispielsweise nicht, dass es tatsächlich eine Maßeinheit namens „Moment“ gibt, die genau 90s dauert. Es gibt also viel zu entdecken.  Units! ist […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Audio-Dateien: Titel in Interpret/Titel aufteilen

Audio-Dateien: Titel in Interpret/Titel aufteilen

Wenn du öfter Kompilationen einrippst und die Titelinformationen aus dem Netz beziehst, hast sicher schon oft das Problem gehabt, dass Interpret und Titel der jeweiligen Lieder komplett im Titel-Tag in den ID3-Informationen stehen. Das sieht dann so aus: Das kannst du so lassen, allerdings wirst damit leben müssen, dass der Interpret bei einigen Alben „Various“ […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

WordPress 2.6 ist da

Ging nun doch schneller als erwartet. Die Leute von WordPress haben einen Film vorbereitet, der zeigt, was alles neu ist. Ich verweise an dieser Stelle auch nochmal auf meinen letztens geschriebenen Beitrag. Die deutsche Version braucht noch ein paar Tage, ich schätze mal, vor dem Wochenende ist auch sie da. Ergänzung von 16:30 Uhr: Grade […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Was ist neu bei WordPress 2.6?

Die Version 2.6 von WordPress, die in den nächsten Tagen Wochen erscheinen soll, bringt einige grundlegende Änderungen – auch sicherheitstechnischer Art – mit sich. Welche das sind und worauf man beim bevorstehenden Updaten achten muss, steht im WordPress-Deutschland-Blog.

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Beliebte WordPress-Plugins

Nachdem der Blog-Karneval vorbei ist, hat Michael vom software guide eine Übersicht über die beliebtesten WordPress-Plugins im deutschsprachigen Raum veröffentlicht. Eine Liste, wer alles mitgemacht hat, gibts hier.

Weiterlesen →

Weiterlesen →

WordPress-Plugins

Michael vom software guide veranstaltet derzeit einen Blogkarneval zum Thema „Was sind Deine liebsten WordPress-Plugins?“. Beim Blogkarneval gehts darum, dass ein Blogger ein Thema vorgibt und andere Blogger darauf mit eigenen Beiträgen antworten. Ich finde, das ist ein geeigneter Anlaß mal zu schreiben, welche Plugins ich hier einsetze und warum.

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Automatisches Backup der WordPressdatenbank

WordPress Deutschland hat diese Woche einige Beiträge zum Sichern der Daten geschrieben. Auch einen, in dem es um das automatisierte Sichern der Datenbank geht. Mit der neuen Version des WP-Datenbankplugins für WordPress2.1 geht das nun auch einmal pro Stunde, täglich oder wöchtentlich an eine bestimmte E-Mailadresse. Den Link zum Plugin gibts in o.g. Beitrag.

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Stereofotos leicht gemacht

Stereofotos leicht gemacht

Eine interessante Richtung der Fotografie ist die Stereofotografie. Ich möchte hier zeigen, wie man ganz einfach und schnell eigene Stereofotos anfertigen kann. Ich benutze dazu die Software „StereoPhotoMaker“ in Verbindung mit „Autopano-Sift“. Was brauche ich um Stereoaufnahmen zu machen? Eine einfache Digitalkamera ist völlig ausreichend. Natürlich können alle hier vorgestellten Schritte auch mit analogen Kameras […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Hoch